Warum ist Conversionrate-Optimierung auch für Dich wichtig?

Laut einer Studie liegt die durchschnittliche Conversionrate von Besucher:innen zu Käufer:innen in Online-Shops bei etwas mehr als 4%. Ein großer Anteil der Besucher:innen verlässt den Shop also, ohne etwas zu kaufen – viele von ihnen kommen nie wieder. Deshalb solltest Du Deine Conversionrate unbedingt optimieren! Durch eine verbesserte Nutzerführung konvertieren mehr der Besucher:innen zu Kund:innen und Du kannst einen höheren Return on Investment erzielen. Dieser Artikel gibt Dir einen Überblick über die Vorteile von Conversionrate-Optimierung und zeigt Dir auf, warum dieses Thema so dringlich ist. 

Wodurch wird die Conversionrate beeinflusst?

Es gibt viele Faktoren, die die Conversionrate beeinflussen. Unter anderem können hier die Jahreszeit (vor allem bei Saisonware), die Lieferzeit und die Bezahlmöglichkeiten ausschlaggebend sein.

Weiterhin kann die Gestaltung Deiner Einstiegs-Landingpage einen großen Einfluss darauf nehmen, wie viele Besucher:innen zu Käufer:innen konvertieren. Mit Hilfe einer gut aufbereiteten Landingpage hilfst Du den Besucher:innen, sich intuitiver auf Deiner Seite zu Recht zu finden und bringst sie schneller zu dem gesuchten Produkt bzw. der gesuchten Information. Wenn Du Deine Einstiegs-Landingpage optimieren möchtest, findest Du hier weitere Informationen zum Thema.

Doch was bedeutet es überhaupt, die Conversionrate zu erhöhen und warum ist es so wichtig?

Auswirkungen auf Suchmaschinen und Ads

Eine hohe Conversionrate ist ein starkes Signal für Suchmaschinen wie Google oder Bing. Dein Online-Shop wird als relevanter für Nutzer:innen eingeschätzt und dadurch auch in der organischen Suche weiter oben angezeigt. Hierdurch werden mehr potenzielle Kund:innen erreicht. 

Ähnlich verhält es sich mit der Auswirkung auf Deine geschalteten Anzeigen. Eine hohe Conversionrate signalisiert der verwendeten Plattform, dass die Anzeigen gut bei den Besucher:innen ankommen, wodurch der Preis für die Schaltung der Anzeigen sinkt. Deine Anzeigen werden günstiger und hierdurch effektiver.

Deine Konkurrenz betreibt Conversion-Optimierung

Renommierte Unternehmen betreiben bereits erfolgreich Conversion-Optimierung. Unternehmen, welche diese Möglichkeit noch nicht nutzen, werden es bald tun, denn der Wettbewerbsdruck wird zunehmend härter.

Aus diesem Grund solltest Du also so früh wie möglich die Initiative ergreifen, um Deinen Wettbewerbern einen Schritt voraus zu sein. Ein höherer Umsatz pro Kunde als die Konkurrenz wird Dir einen nachhaltigen wirtschaftlichen Vorsprung verschaffen. 

Wie Du Deine Conversionrate-Optimierung und Dein Umsatzwachstum voranbringen kannst:

Der entscheidende Punkt für die Conversionrate-Optimierung ist der Einstieg über die jeweilige Werbemaßnahme. Ist die Einstiegsseite für die Nutzer:innen optimiert und entspricht somit den Erwartungen, die die Nutzer:innen mitbringen, wird die Conversionrate von Nutzer:innen zu Käufer:innen gesteigert. Das Ergebnis sind gesteigerte Umsätze.

Doch wie können die Landingpages auf die Nutzer:innen abgestimmt werden? ConversionBuddy bietet Dir eine optimierte Landingpage, die unabhängig vom gewählten Shop-System eingesetzt werden können. Durch einen Perfomance-Algorithmus werden den Besucher:innen neben dem Einstiegsprodukt andere passende Produkte aus Deinem Shop im Hintergrund angezeigt. 

Durch ConversionBuddy wird somit Deine Conversionrate erhöht und unnötige Mehrfachklicks vermieden. Dadurch ist eine Umsatzsteigerung von 20% und mehr möglich. Das gilt für alle produktbasierten Werbeformen wie z. B. Google Shopping, criteo und PSM. 

So hat beispielsweise das Modeunternehmen heine nach einer innovativen Lösung gesucht, um das Google Shopping Budget effizienter einzusetzen und dabei mehr Umsatz zu erzielen. Mit ConversionBuddy konnte die Conversionrate und die KUR erheblich verbessert werden. Hierbei konnten in der DACH-Region Umsatzsteigerungen von bis zu 38% erreicht werden.

Möchtest Du mehr zu den erreichten Zielen mit heine erfahren? Klicke hier, um Dir die Case Study herunterzuladen. 

Oder vereinbare hier direkt einen Termin für Deinen digitalen Videocall, in dem wir Deine Fragen klären und Dir Deine Potenziale aufzeigen können.